Natürlich besser.

Häufige Fragen (FAQ)

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen.  

Prostamed

In der Gebrauchsinformation steht Prostamed® sind Kautabletten. Können diese Tabletten auch weiterhin geschluckt werden?

Die Prostamed® Tabletten haben keinen magensaftresistenten Überzug. Deshalb können die Tabletten sowohl gekaut, als auch geschluckt werden, das hat keinen Einfluß auf die Wirkung von Prostamed®. Jedoch tritt die Wirkung bei zerkauten Tabletten etwas schneller ein.

 

Haltbarkeit geöffnete Packungen

Wie lange ist ein Produkt haltbar, wenn es geöffnet ist?

Für unsere Produkte liegt eine sog. „Anbruchstabilität vor“. Flüssige Produkte sind nach dem Öffnen 3 Monate haltbar, die ungeöffnete Packung kann natürlich solange verwendet werden wie das auf der Seitenlasche jeder Packung steht: „Verwendbar bis XXXXXX“

 

Fragen zur Dosierung

Mein Arzt/Heilpraktiker hat mir eine andere Empfehlung zur Einnahme gegeben als im Beipackzettel angegeben ist. Was ist nun richtig?

Die in den Gebrauchsinformationen angegebene Dosierung ist nur eine Dosierungsempfehlung. Selbstverständlich kann jeder Arzt oder jede andere in einem Heilberuf tätige qualifizierte Person eine andere Dosierung wählen.

 

Namensänderung

Prostamed® → Prostamed® Tab

Solidagoren® N → Solidagoren® Liquid

Ich habe jahrelang Prostamed® verwendet. Gibt es das jetzt nicht mehr?

Anstatt Prostamed® gibt es nun Prostamed® Tab. Die Zusammensetzungen sind völlig identisch. Wir haben viele unserer Produkte beim Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) neu zugelassen, es handelt sich um sog. traditionelle Registrierungen, weil diese Produkte schon seit über 60 Jahren im Markt sind und die Wirkung der Heilpflanzen z.T. schon seit Jahrhunderten bekannt sind. Nach deutschem Recht dürfen nicht zwei Arzneimittel mit unterschiedlichem Zulassungsstatus und identischem Namen im Markt sein. Deshalb heißt Prostamed® jetzt Prostamed® Tab.

Mit Solidagoren ® N habe ich gute Erfahrung gemacht. Jetzt gibt es Solidagoren® N nicht mehr. Ist Solidagoren® Liquid vergleichbar?

Die Zusammensetzung von Solidagoren® Liquid entspricht 100% der Zusammensetzung von Solidagoren® N. Wir haben viele unserer Produkte beim Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) neu zugelassen, es handelt sich um sog. traditionelle Registrierungen, weil diese Produkte schon seit über 60 Jahren im Markt sind und die Wirkung der Heilpflanzen z.T. schon seit Jahrhunderten bekannt sind. Nach deutschem Recht dürfen nicht zwei Arzneimittel mit unterschiedlichem Zulassungsstatus und identischem Namen im Markt sein. Deshalb heißt Solidagoren® N jetzt Solidagoren® Liquid. Sie können also von Solidagoren® Liquid die gleich gute Wirkung erwarten.