Traditionelles pflanzliches Arzneimittel zur Linderung von leichten Verdauungsbeschwerden.

Dr. Gustav Klein

Solidagoren® mono

Nieren- und Harnwegsprobleme

Traditionelles pflanzliches Arzneimittel zur Durchspülungstherapie der Harnwege bei Harnsteinen und Nierengrieß und zur Vorbeugung von Nierensteinen.

Solidagoren® mono wirkt harntreibend, entzündungshemmend und löst Krämpfe. Mit einer hohen Trinkmenge (Tee oder Wasser) und der Einnahme von Solidagoren® mono wird der Harnwegstrakt gut durchspült. Dadurch wird Nierengrieß ausgeschwemmt und einer Bildung von Nierensteinen vorgebeugt. Solidagoren® mono enthält einen Extrakt aus dem Kraut der Echten Goldrute. Solidagoren® mono ist sehr gut verträglich. Wirkt diuretisch (harntreibend). Entkrampft und entspannt die Harnleiter-Muskulatur. Hemmt Entzündungen.

Solidagoren® mono enthält: Echte Goldrute.

Solidagoren® mono zur Durchspülung der Harnwege bei Harnsteinen und Nierengrieß; zur vorbeugenden Behandlung bei Harnsteinen und Nierengrieß.

Anwendung

Soweit nicht anders verordnet, nehmen Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren 3mal täglich 1 Hartkapsel ein. Gleichzeitig zur Einnahme von Solidagoren® mono ist auf jeden Fall auf eine große Flüssigkeitszufuhr zu achten, damit der harntreibende Effekt von Solidagoren® mono richtig zur Wirkung kommt.

Erhältlich in Ihrer Apotheke, in folgenden Packungsgrößen:
Hartkapseln: 30 St. / 60 St. / 100 St.

Pflichttext für Endverbraucher

Solidagoren® mono, Anwendungsgebiete: Zur Durchspülung der Harnwege bei Harnsteinen und Nierengrieß; zur vorbeugenden Behandlung bei Harnsteinen und Nierengrieß.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Alle Arzneimittel sind rezeptfrei in jeder Apotheke erhältlich. Sollte Ihre Apotheke das gewünschte Präparat nicht vorrätig haben, kann es jederzeit für Sie bestellt werden. In der Regel wird das bestellte Arzneimittel innerhalb von 24 Stunden geliefert.

Natürlich besser mit Gastritol® Liquid.